Unsere Merchbox: Physischer Vertrieb für CD, Vinyl & Merchandising

23. März 2020

Physischer Vertrieb mit unserer Merchbox

Wir machen deine Artikel über folgende Kanäle verfügbar. Außerdem stellen wir Dir optional ein Shop-Widget für deine eigene Webseite zur Verfügung:

Mit unserem Merchbox-Service bieten wir dir einen einfachen und direkten Zugang zu den Verkaufskanälen Amazon.de, Bandcamp, JPC und Phononet. Uns ist dabei wichtig, dass du nachvollziehen kannst, wie deine Vergütung zustande kommt.

Bei uns weißt du von Anfang an, wie hoch deine Einnahmen je verkauftem Artikel sein werden. Außerdem übernehmen wir das Risiko für Kosten, die mit eventuellen Retouren entstehen.

Hier steckt der Teufel im Detail und es wird klar, warum das Thema „physischer Vertrieb” recht sperrig ist: Jede Verkaufsplattform hat ein eigenes Gebührenmodell und birgt unterschiedliche Risiken und Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung. Unser Ansatz zielt darauf ab, Risiken möglichst zu vermeiden, damit die Abrechnung einfach und kostengünstig ist.

Im Folgenden findest du verschiedene Positionen, die für eine Abrechnung eine Rolle spielen, damit du unsere Rechenwege und Gedanken dazu nachvollziehen kannst.

Unser Ansatz

Grundsätzlich verstehen wir unser Angebot als einen Verkauf deiner Tonträger und Merchartikel auf Kommissionsbasis. Das bedeutet, dass du uns deine Artikel kostenfrei zur Verfügung stellst und wir sie zu festgelegten Konditionen verkaufen.

In unserer jährlichen Abrechnung findest du die Anzahl der verkauften Einheiten und den jeweiligen Kanal – so bleibt alles nachvollziehbar.

Neigt sich der Lagerbestand bei einem Artikel dem Ende zu, bekommst du eine Benachrichtigung von uns und kannst uns zusätzliche Einheiten schicken.

Sollte ein*e Kund*in unzufrieden sein, kann diese Person ihren Kauf widerrufen. In diesem Fall erhöht sich unser Lagerbestand wieder und die Einheit wird nicht mit dir abgerechnet.

Am Ende einer einjährigen Laufzeit musst du entschieden, ob du unseren Service weiterhin nutzen möchtest. Wenn das der Fall ist, kannst du ihn unkompliziert um ein weiteres Jahr verlängern. Wenn nicht, schicken wir dir die nicht verkauften Artikel kostenfrei zurück.

Lagerung deiner Produkte, anlegen von Artikeln

Dafür, dass wir deine Artikel auf den verschiedenen Kanälen einpflegen und lagern, bezahlst du eine jährliche Lagergebühr in Höhe von 79,00€ (brutto, inkl. USt.) pro  Artikel. Wenn du auch eine Releaseflatrate bei uns gebucht hast, reduzieren sich die Kosten auf 49,00 € pro Jahr und Artikel.

Wir lagern in der Regel mindestens zehn CDs pro Veröffentlichung. In manchen Fällen – zum Beispiel bei aktuellen Releases – kann es sinnvoll sein, vor der Veröffentlichung einen höheren Bestand an Artikeln bei uns einzulagern. Bitte nimm in diesem Fall im Vorfeld Kontakt zu uns auf und sprich deine Release-Planung mit uns durch. Wir halten in Einzelfällen vorübergehend auch größere Mengen an Artikeln vorrätig.

Übersicht der Kosten

jeder Artikel (CD, Vinyl, etc.)
79,00 € brutto, inkl. USt. / pro Jahr *

Keine Retourkosten zu deinen Lasten
Falls Retourkosten entstehen, werden diesen uns getragen

Aufstockung des Lagerbestands
nach Absprache, du trägst nur die Versandkosten

*WICHTIG: Wenn du eine Release-Flatrate bei uns gebucht hast, kostet jeder Artikel in der Merchbox nur noch 49,00 € pro Jahr!

Unsere Kosten für Handling und Rechnungsstellung

Bei Eingang einer Bestellung holen wir deinen Artikel aus dem Lager, schreiben eine Rechnung, verpacken den Artikel und bereiten ihn für den Versand vor. Hierdurch entsteht ein Bearbeitungsaufwand, den wir aktuell mit 3,95€ – oder in Zeit ausgedrückt – mit zwölf Minuten kalkulieren. Sollten wir Bestellungen zukünftig schneller bearbeiten können, werden wir die Kosten entsprechend reduzieren und deinen Erlös entsprechend erhöhen.

Dies ist der Stand vom 01.01.2022, Änderung werden bekanntgegeben.

Du bestimmst den Verkaufspreis

Du kannst den Verkaufspreis deiner Artikel selbst festlegen. Wie hoch deine Erlöse jeweils sind, findest du unten auf dieser Seite in der Tabelle. Den Kund*innen entstehen zuzüglich zum Verkaufspreis Versandkosten.

Versandkosten & Verpackung

Die Versandkosten werden dem Kunden zuzüglich dem Artikelpreis berechnet. Gemeint sind hiermit aber nicht nur die Versandkosten, also das Porto, sondern auch die Kosten für die Verpackung. Bei Amazon.de und Bandcamp werden diese als Bruttopreise dargestellt

CDs: 2,30 € brutto, inkl. USt.

Vinyls: 6,50 € brutto, inkl. USt.

Amazon.de - Besonderheiten

Bei jeder Bestellung über Amazon-Marketplace verdient Amazon mit. Die Höhe dieser Amazon-Gebühren ist unter anderem abhängig vom Verkaufspreis und den berechneten Versandkosten.

Wir weisen darauf hin, dass wir auf die Darstellungen der Preise deiner Produkte auf Amazon.de keinen Einfluss nehmen können. Es ist möglich, dass Dritte oder Amazon selbst als zusätzlicher Verkäufer auftreten und deren Preis prominenter abgebildet wird als der von dir festgelegte Preis. Einfluss darauf ermöglicht Amazon nicht.

Bandcamp - Besonderheiten

Bandcamp ist an Verkäufen mit einem Anteil von 10% am Umsatz beteiligt. Die Grundlage hierzu bildet der Bruttoverkaufspreis. Aktuell lassen sich hier die Brutto-/Nettopreise nicht wie in Deutschland üblich hinterlegen, daher erfolgt die Umsatzbeteiligung auf der Basis des Bruttopreises. Hinzu kommen Gebühren für den Zahlungsdienstleister Paypal in Höhe von ca. 7% (der Prozentsatz kann leicht variieren, wir kalkulieren aktuell mit diesem Wert).

Phononet - Besonderheiten

Über das Phononet kann theoretisch jeder angeschlossene Händler Tonträger bestellen. Hier wird überlicherweise ein Händlerabgabepreis (HAP) für jeden Artikel hinterlegt. Wir ermitteln diesen HAP, indem wir 25% von deinem Nettoverkaufspreis abziehen, gleichzeitig eine Beteiligung an den Versandkosten aufschlagen. Zwar kann der Einzelhändler zu einem Preis seiner Wahl verkaufen, dennoch ist für ihn durch diese Berechnungsweise eine Marge von 25% vorgesehen.

Übrigens ist die Listung im Phononet nur dann erlaubt, wenn wir deinen Tonträger exklusiv vertreiben. Daher ist eine Übertragung des exklusiven Vertriebsrechts der Tonträger notwendig.

JPC - Besonderheiten

JPC ist einer der führenden Online-Shops im Tonträgerbereich. Durch unsere Partnerschaft mit JPC stehen die Chancen gut, dass auch deine Tonträger dort tausenden musikaffinen Kunden präsentiert werden. Die Listung im Phononet ist hierfür der richtige Ausgangspunkt.

Die Abrechnung erfolgt nach zwölf Monaten

In deiner Jahresabrechnung findest du die Anzahl der verkauften Einheiten je Verkaufsplattform. Diese multipliziert mit den vereinbarten Erlösen ergibt die Summe deiner physischen Vertriebserlöse.

Update 01.01.2022:
Die Abrechnung kann demnächst über unseren Login-Bereich erfolgen. Ab dann ist sie jederzeit möglich.

Verkaufst du beispielsweise 15 Einheiten einer CD zu 17,99€ auf Amazon, so erhältst du in deiner Quartalsabrechnung hierfür einen Nettobetrag in Höhe von 108,80€ (15 x 7,32 = 108,80).

Künstlersozialkasse

Der Vollständigkeit halber sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass auf den Auszahlungsbetrag eine Abgabe an die KSK erfolgen muss.

Zusätzliche EAN für „fremde“ Produkte

Wenn du Artikel über uns verkaufen möchtest, die nicht über uns hergestellt worden sind, zum Beispiel frühere CD-Produktionen oder eigene Merch-Artikel, muss hierfür eventuell eine eigene EAN vergeben werden. Kontaktiere uns dazu gerne.

Eine zusätzliche EAN kostet 9,00 € brutto, inkl. USt. Optional gibt es diese auch als Sticker.

Abbildungen

Für eine interessante Präsentation sind Fotos von deinen Produkten wichtig. Bei Bedarf kannst du bei uns einen Fotografierservice buchen. Deine Veröffentlichung wird dann aus drei Perspektiven fotografiert.

Die Kosten hierfür betragen 39,00 € brutto, inkl. USt.

Zahlen & Konditionen aufgeschlüsselt

Achtung: Die aktuell gelisteten Zahlen sind vom Februar 2021. Sollten sich die Konditionen seitens Amazon.de, Bandcamp, Paypal oder Phononet ändern, so passen wir auch unsererseits die Zahlen unsererseits.

Wir haben dir im Folgenden aufgeschlüsselt, wie deine Erlöse pro verkauftem Tonträger je nach Anbieter und festgelegtem Verkaufspreis aussehen. Eine detaillierte Beschreibung unserer Berechnungsgrundlate findest Du außerdem hier.

Preiscode Verkaufspreis
brutto
Dein Nettoerlös
über Amazon.de
Dein Nettoerlös
über Bandcamp
Dein Nettoerlös
über Phononet/JPC
B 9,99 € 1,79 € 2,75 € 1,37 €
S 14,99 € 5,25 € 6,10 € 4,52 €
M 17,99 € 7,32 € 8,11 € 6,41 €
F 19,99 € 8,53 € 9,45 € 7,67 €
FP 22,99 € 10,42 € 11,46 € 8,58 €
D 24,99 € 11,80 € 12,80 € 10,82 €
DP 29,99 € 15,25 € 16,15 € 13,97 €
E 34,99 € 18,42 € 19,51 € 17,12 €
EP 39,99 € 21,38 € 22,86 € 20,27 €
X 49,99 € 28,27 € 29,56 € 26,58 €