Physischer
Vertrieb

Deine CDs & Vinyls verfügbar bei JPC,
Amazon-Marketplace, Bandcamp & Phononet

  1. Hey!
  2. Unsere Services
  3. Physischer Vertrieb

Unsere Merchbox:
Physischer Vertrieb deiner CDs & Vinyls
auf den wichtigsten Plattformen

Mit unserer Merchbox bieten wir dir einen risikoarmen, unbürokratischen und transparenten Ansatz, deine physischen Produkte – CD, Vinyl, Merch, etc. – zu vertreiben. Auch wenn du auf Tour bist oder Urlaub machst, müssen deine Fans also nicht mehr lange auf ihre Bestellung warten: Wir verschicken die Sendungen für dich und rechnen direkt mit dir ab.

Plattenfirma to go - physischer Vertrieb mit "Merchbox" / Foto: Hey!blau GmbH

Physischer Vertrieb mit unserer Merchbox

Wir machen deine Artikel über folgende Kanäle verfügbar. Außerdem stellen wir Dir optional ein Shop-Widget für deine eigene Webseite zur Verfügung:

So funktioniert der physische Vertrieb mit unserer Merchbox

Du buchst bei uns eine Merchbox für deine Artikel/Tonträger – wir listen deine Artikel bei Amazon.de, JPC, Bandcamp und im Phononet, über das CD- und Vinyl-Läden sie direkt bei uns bestellen können.

Sobald eine Bestellung eingeht, reduziert sich dein Lagerbestand bei uns entsprechend und du erhältst von uns eine Gutschrift in festgelegter Höhe. Da wir mit diesem Ansatz auf Kommissionsbasis keine aktive Positionierung im Einzelhandel verfolgen, brauchst du keine Retourkosten zu befürchten. Außerdem kennst du im Vorfeld die zu erwartenden Erlöse. Das ist transparent, fair und unbürokratisch.

Natürlich kannst du auch auf deiner eigenen Website Links einbauen, die zu deinen Produkten bei Amazon.de, JPC oder Bandcamp verweisen.

WICHTIG: Du kannst deine Tonträger und Merch-Artikel natürlich weiterhin auf deiner eigenen Webseite oder bei Konzerten und Veranstaltungen verkaufen, ohne dass wir daran mitverdienen. Die Merchbox fügt einfach weitere Kanäle hinzu, auf denen Fans deine Produkte erwerben können.

Was bietet dir der physische Vertrieb?

Deine CDs bei uns im Lager

Wir halten die CDs/Vinyls oder Merch deiner Veröffentlichung bei uns im Lager vorrätig und verschicken sie, sobald bei uns über einen der Vertriebskanäle eine Bestellung eingeht. Wenn der Bestand zur Neige geht, wirst du informiert und kannst dein Lager bei uns aufstocken.

So musst du dich nicht selbst um die nervige Abwicklung kümmern oder einen eigenen Webshop aufsetzen und kannst deine Tonträger trotzdem als Versandprodukt anbieten.

Bestellbarkeit für den Tonträgerhandel über das Phononet

Das Phononet ist die Bestellplattform des Tonträgerhandels. Hier stellen wir deine Musik ein, sodass sie jeder Händler in Deutschland bestellen kann. Auch hier werden Verkauf und Versand durch uns abgewickelt und anschließend mit dir abgerechnet.

Wie sich die Erlöse je nach Verkaufspreis ergeben, kannst du hier im Detail nachlesen.

Bestellbar auf Amazon-Marketplace

Wir legen deine Tonträger auf Amazon.de an und bieten sie über den Marketplace an. Jede verkaufte Einheit rechnen wir transparent mit dir ab.

Wie sich die Erlöse je nach Verkaufspreis ergeben, kannst du hier im Detail nachlesen.

Bestellbar bei JPC.de & WOM.de

JPC.de und WOM.de ist neben Amazon immernoch einer der größten Versandhändler für Medien und Bücher in Europa mit Sitz in Deutschland. Wir haben eine direkte Partnerschaft mit JPC über die wir deine Tonträger ebenfalls anbieten können. Über JPC und WOM kann ein Tonträger auch vorbestellt werden.

Wie sich die Erlöse je nach Verkaufspreis ergeben, kannst du hier im Detail nachlesen.

Bestellbar bei Bandcamp

Über unseren Bandcamp-Shop werden deine Tonträger ebenfalls angeboten. Du kannst deine Fans einfach auf unseren Shop leiten oder direkt ein Shop-Widget auf deiner Webseite einbinden. Verkauf und Versand erfolgen durch uns. Jede Einheit wird transparent mit dir abgerechnet.

Bei Bandcamp kann dein Tonträger ebenfalls vorbestellt werden.

Wenn du schon einen eigenen Bandcamp-Account hast, lässt sich dieser so mit uns verknüpfen, dass du einzelne Artikel trotzdem über uns verkaufen kannst und andere bzw. digitale Musik weiterhin über dich läuft. Sprich uns einfach darauf an!

Wie sich die Erlöse je nach Verkaufspreis ergeben, kannst du hier im Detail nachlesen.

Listung auf musicline.de

Musicline.de ist eine Suchmaschine aller in Deutschland erhältlichen Tonträger. Auch dort werden deine CDs/Vinyls gelistet und sind findbar.

Vorbestellbarkeit

Deine CDs/Vinyls sind bei JPC, im Phononet sowie über Bandcamp vorbestellbar. D.h. du kannst bereits vor Veröffentlichung deinen Fans mitteilen, wo sie die CD

Optional: Webshop-Widget für eigene Internetseite

Optional können wir Dir ein sehr simples Shop-Widget für deine Webseite zur Verfügung stellen über das deine Tonträger direkt per Paypal, Kreditkarte, Klarna, etc. gekauft werden können. Die Bestellung landet dann bei uns und wir verschicken für dich.

Welche Erlöse erhalte ich pro verkauftem Artikel?

Bei uns weißt du von Anfang an, wie hoch deine Einnahmen je verkauftem Artikel sein werden. Außerdem übernehmen wir das Risiko für Kosten, die mit eventuellen Retouren entstehen.

Die Abrechnung der Erlöse erfolgt tagesgenau – sobald also ein Artikel verkauft ist, wird dir der Betrag in deinem Kundenkonto gutgeschrieben.

Wie sich die Erlöse je nach Verkaufspreis und Plattform darstellen, kannst du – zusammen mit weiteren Infos zum Service – unter folgendem Link detailliert nachlesen.

Jetzt deine Tonträger verkaufen

Ich möchte sofort loslegen!

Gib im folgenden deine Kontaktdaten ein und sende das Formular ab. Wir erstellen dir in den nächsten 24h* ein Kundenkonto über das du dann sofort deine Artikel für den physischen Vertrieb anlegen kannst.

Ich habe noch Fragen…

Viele Antworten findes du bereits in den FAQs weiter unten auf der Seite. Wenn du dort nicht fündig wirst, buche dir einfach einen Telefontermin:

*wir behalten uns grundsätzlich vor, von einer Zusammenarbeit abzusehen ohne dies begründen zu müssen. Du erhälst dann eine Absage.

Fragen & Antworten

Wieviel Geld kann ich pro verkauftem Tonträger verdienen?

Wir haben dir im Folgenden aufgeschlüsselt, wie deine Erlöse pro verkauftem Tonträger je nach Anbieter und festgelegtem Verkaufspreis aussehen. Eine detaillierte Beschreibung unserer Berechnungsgrundlate findest Du außerdem hier.

Preiscode Verkaufspreis
brutto
Dein Nettoerlös
über Amazon.de
Dein Nettoerlös
über Bandcamp
Dein Nettoerlös
über Phononet/JPC
B 9,99 € 1,79 € 2,75 € 1,37 €
S 14,99 € 5,25 € 6,10 € 4,52 €
M 17,99 € 7,32 € 8,11 € 6,41 €
F 19,99 € 8,53 € 9,45 € 7,67 €
FP 22,99 € 10,42 € 11,46 € 8,58 €
D 24,99 € 11,80 € 12,80 € 10,82 €
DP 29,99 € 15,25 € 16,15 € 13,97 €
E 34,99 € 18,42 € 19,51 € 17,12 €
EP 39,99 € 21,38 € 22,86 € 20,27 €
X 49,99 € 28,27 € 29,56 € 26,58 €
Wieviele CDs muss ich euch schicken?
Wir lagern standardmäßig 20-25 CDs bzw. 1-2 Kartons Vinyl bei uns ein. Sobald der Lagerbestand zur Neige geht, fordern wir dann bei dir neue Ware an. Sollte es absehbar sein, dass sich in kurzer Zeit sehr viel verkauft, können wir in Absprache auch mehr lagern.
Müssen die CDs/Vinyls eingeschweißt sein?

Eigentlich ja, denn die Plattformen fordern dies und es ist auch für den Käufer schöner, ein eindeutig unbenutzen Artikel zu erhalten. Solltest du deine CDs schon hergestellt haben, können wir diese vor Versand in Folienbeutel verpacken. Dies müssen wir dann mit 0,35€/Stück berechnen.

Auch wir würden gern aus ökologischen Gründen auf die Schrumpffolie verzichten, sind aber der Meinung, dass es niemandem etwas bringt, wenn die CD mit abgestoßenen Ecken oder anderweitig beschädigt beim Kunden ankommt. Außerdem gibt es ja die Möglichkeit, bereits bei der Verpackung auf Plastik zu verzichten und statt Jewelcase oder Digpack auf ein Digifile/Sleevepack oder auch unser Hangpak zu setzen, die jeweils komplett ohne Plastik auskommen.

Braucht jeder Artikel einen EAN/UPC/Strichcode?

Ja! Um einen Artikel auf die Plattformen einstellen zu können, ist ein solcher Produktcode zwingend erforderlich. Wenn du schon Tonträger hergestellt hast und kein EAN dafür besitzt, können wir dir einen generieren. Dies geschieht unkompliziert im Kundenbereich. Eventuell müsste dieser dann nachträglich per Aufkleber auf die Verpackung aufgeklebt werden. Frag uns dazu gern.

Wie vermeidet Plattenfirma to go die Retourkosten(falle)?

Da unser Vertriebsmodell ein Vertrieb on demand ist, ist die Gefahr von hohen Retourkosten sehr begrenzt. In der Regel bestellt ein Kunde deine Musik, nachdem er sie kennengelernt hat und sie daher auch wirklich kaufen möchte. Das Problem mit unkontrollierbaren Retourkosten entsteht vor allem dann, wenn Tonträger aktiv im Einzelhandel positioniert werden und sich nicht verkaufen. Hier ist es nämlich üblich, dass nicht verkaufte Einheiten nach einiger Zeit zurückgegeben werden können, wodurch dann Retourkosten – meist zu Lasten der Künstler*innen – entstehen.

Kann ich auch Artikel über euch verkaufen, die ich nicht bei Plattenfirma to go veröffentlicht habe?

Ja, grundsätzlich geht das. Kontaktiere uns dazu gerne mit Details.

Wann und wie bekomme ich mein Geld?

Jeder Verkauf wird sofort in deinem Kundenkonto als Erlös eingebucht. Dort kannst du dir dann jederzeit deine Guthaben als Gutschrift anfordern.

Muss ich alle Stores (Amazon, JPC, Bandcamp, Phononet) nutzen?
Nein, du kannst selbst auswählen, auf welche der Plattformen wir deine Tonträger einstellen sollen.
Welche Voraussetzungen müssen meine Tonträger erfüllen, damit sie von Plattenfirma to go über Amazon vertrieben werden können?

Deine Artikel müssen eingeschweißt sein, mit einem Inverkehrbringer gekennzeichnet sein und eine EAN abbilden. Sollte eines dieser Kriterien bei dir nicht erfüllt sein, sprich uns gerne an. Wir suchen dann gemeinsam nach einer Lösung.

Kann ich jederzeit kündigen?

Ja, du kannst unsere Leistungen jederzeit mit einer Frist von vier Wochen kündigen. Die Artikel in deiner Merchbox werden anschließend kostenfrei an dich zurückgeschickt.

Was passiert mit meinen Artikeln nach Ablauf des Jahres?

Du kannst diesen Service natürlich vor Ablauf des Jahres um ein weiteres Jahr verlängern. Ansonsten werden die Artikel in deiner Merchbox kostenfrei an dich zurückgeschickt.